Kontakt

Fokus

Mundgesundheit und Zahnerhalt haben oberste Priorität

Dauerhafte Mundgesundheit und der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne – das ist das grundlegende zahnmedizinische Konzept unserer Praxis.

Ihre eigenen Zähne sind, trotz aller Fortschritte des modernen Zahnersatzes und in der Implantologie, nach wie vor die beste Lösung für ein intaktes, voll funktionsfähiges und schönes Gebiss. Mit dem Erhalt der Mundgesundheit und der natürlichen Zähne helfen wir Patienten zudem in vielen Fällen, Kosten für aufwendige Behandlungen zu ersparen.

Fokus Mundgesundheit

Mehr über unseren zahnmedizinischen Fokus und die Vorteile für Sie:

Zahnärzte haben früher oftmals erst bei Schmerzen und anderen Zahnproblemen eingegriffen: Karies und Parodontitis immer wieder behandelt, Zähne repariert oder eben entfernt.

Die Erfahrung und wissenschaftliche Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass sich Mundgesundheit tatsächlich auf lange Sicht bewahren lässt – durch regelmäßige individuelle Prophylaxe in Verbindung mit der häuslichen Zahnpflege. „Eigene Zähne bis ins hohe Alter“ – im Gegensatz zu früher muss das heutzutage kein Wunschtraum mehr bleiben.

Deshalb hat die Prophylaxe in unserer Praxis einen so hohen Stellenwert.

Mit einer nach modernen Maßstäben durchgeführten Wurzelkanalbehandlung lassen sich Zähne erhalten, die früher in aller Regel entfernt werden mussten.

Allerdings ist hier, neben der Fachkompetenz des Behandlers, auch der Einsatz moderner Verfahren und Technik gefragt. Vor allem dem Dentalmikroskop (für präziseres Erkennen und Arbeiten) kommt eine entscheidende Rolle hinsichtlich der Therapiequalität zu.

Wenn ein Zahn durch einen Zahnunfall abgebrochen ist, kann er mithilfe einer Wurzelkanalbehandlung und nachfolgender Magnetextrusion gegebenenfalls erhalten werden.

Die Magnetextrusion kommt auch vor einer geplanten Versorgung mit einer Krone infrage, wenn die natürliche Zahnkrone durch eine Karies nahezu vollständig zerstört wurde.

Mit der modernen Füllungstherapie werden kariesgeschädigte Zähne ästhetisch wieder aufgebaut und für lange Zeit vor weiteren Schädigungen (oder der Zahnentfernung) bewahrt. Um gesunde Zahnsubstanz zu schonen, wenden wir dabei eine „minimalinvasive und defektorientierte“ Vorgehensweise an.

Eine weitere Besonderheit ist die Verwendung von Kofferdam für eine stabilere Befestigung der Restauration an der Zahnsubstanz. Zudem haben wir eine bessere Sicht bei der Behandlung und verhindern, dass Sie Spülflüssigkeiten oder alte Füllungsreste verschlucken können.

Auch wenn der Erhalt eines Zahnes einmal nicht mehr möglich oder sinnvoll ist, gibt es im Rahmen der Implantologie oder des Zahnersatzes gute Möglichkeiten, um die Funktion wiederherzustellen.

Sie haben Fragen zur Erhaltung Ihrer Zähne? Gern!
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Navigation

06192-287701